LND Node mit Blitz oder Flammen versehen - UTF-8 Sumbole 🇩🇪

lcodes

2021/07/10

Categories: Tutorial Tags: lightning,namen,alias,color,farbe,utf-8,ln,flames

LND Wie kann man UTF-8 Symbole z.B. einen ⚡️ oder 🔥 der Node hinzufügen

Es gibt die Möglichkeit, neben einem Namen der eigenen Node ebenfalls Sonderzeichen bzw. Symbole zu geben. Sucht man dann die Node z.B. hier kann man das, in LN-Kreisen, beliebte Blitzsymbol ⚡️ sehen. Zu sehen ist die ebenfalls in Tools wie z.B. Thunderhub oder Ride the Lightning. Um seiner Node ein oder mehrere dieser Symbole zu geben, müssen die folgenden Schritte durchgeführt werden:

  1. Findet eine Webseite mit den Symbolen und einem adequaten Kopiervorgang
  2. Öffnet die lnd.conf eures LND und fügt dem Feld alias das oder die Zeichen hinzu
  3. Startet LND neu und prüft ob das ganze korrekt in einem der genannten Tools angezeigt wird

Bitte beachtet, dass nicht jede Anwendung ob jetzt im Browser oder auf der Kommandozeile UTF-8 unterstützt oder aktiviert hat. Dies führt zwangsläufig dazu, dass es zu Fehlern in der Darstellung kommen kann. Ich kann mir sogar vorstellen, dass bestimmte Tools nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren oder abstürzen, weil diese nicht mit den Sonderzeichen rechnen bzw. diese nicht verarbeiten können. Das soll Euch nicht davon abhalten Symbole zu benutzen, möchte ich jedoch zu bedenken geben, dass es zu unerwarteten Randerscheinungen kommen kann.

Dann legen wir mal los:

  1. Zum testen habe ich diese Webseite benutzt Geht auf das Feld kopieren und kopiert euch das Symbol was ihr gerne eurem Alias hinzufügen wollt.

  2. Öffnen der lnd.conf, dies ist die Konfigurationsdatei vom lightning service

    lnd@beastmode:~/lcodes/lnd/ $ nano lnd/lnd.conf
    

    Hier findet ihr nun die Einstellungen der Node. Da wir das ganze unter “Application Options” konfigurieren hier nur ein kleiner Ausschnitt.

    [Application Options]
    alias=⚡ Blitz ⚡
    color=#000000
    listen=0.0.0.0:9735
    rpclisten=0.0.0.0:10009
    restlisten=0.0.0.0:8080
    maxpendingchannels=3
    minchansize=100000
    accept-keysend=true
    tlsextraip=1.2.3.4
    tlsextradomain=domain.local
    tlsautorefresh=1
    tlsdisableautofill=1
    

Zum Speichern drückt ihr Ctrl+X, dann mit Y bestätigen und Enter um es unter der lnd/lnd.conf zu speichern.

  1. Neustart von lnd
    An dem Punkt kommt es darauf an wie lnd gestartet wurde.

Ende

>> Home